Presse über IMMAC

Pressespiegel

 

„Niemand will AUSchecken“

Trotz derzeitiger Krise bleiben Hotels ein lohnendes Investment in die Zukunft – so das Fazit der Experten im Beitrag „Hotelinvestments“ der aktuellen FONDS professionell. Markus Gretenkord, Transaktionsleiter Hotels bei IMMAC-Tochter „DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH“, beschreibt darin Maßnahmen für den Weg durch und aus der Krise.
Weiterlesen

Der Pflegemarkt bleibt ein Markt für Spezialisten

©CareTRIALOG
Im Interview mit CareTRIALOG spricht Andreas Jantsch, Transaktionsleiter IMMAC Healthcare, über „Best Practice“ im Transaktionsbereich und die Marktentwicklung aus Investorensicht. Hier geht es zum Beitrag:
Weiterlesen

IMMAC Irland III vollständig platziert

Die IMMAC Immobilienfonds GmbH hat den Spezial-AIF „IMMAC Irland Sozialimmobilien III Renditefonds GmbH & Co. geschlossene Investmentkommanditgesellschaft“ zum 01.06.2021 vollständig platziert. Hier geht es zur Berichterstattung der Onlinemedien:
Weiterlesen

IMMAC Wittensee foiling days 2021!

Unsere Waszp-Jungs am Start! Paul Farien | Leo Maechler | Moritz Block
Weiterlesen

Die Veränderung der Altersstruktur steigert die Nachfrage nach alternativen Wohnformen

Gastbeitrag von Cita Born, Leitung IMMAC research, in der CAR€ Invest vom 07.05.2021. Den ganzen Artikel finden Sie hier: CareInvest_Ausgabe10_7Mai2021_Seite4und5
Weiterlesen

IMMAC übernimmt Seniorenresidenz in Bad Bevensen

Mit der „Seniorenresidenz Dahlke“ erweitert IMMAC sein Healthcare-Portfolio in der Assetklasse Betreutes Wohnen. Hier geht es zur Berichterstattung der Onlinemedien:
Weiterlesen

IMMAC-Opti-Flotte wächst auf 159

Die Baunummern 140 bis 159 sind vergeben. Zehn Vereine und Schule aus vier Bundesländern erhielten 19 Optimisten
Weiterlesen

All in One

Im Artikel der Finanzwelt (Ausgabe 02/2021) spricht Thomas Roth, Vorstand IMMAC Holding, über den Vorteil sogenannter Hybridwohnformen im Pflegebereich. Hier geht es zum vollständigen Onlinebeitrag auf finanzwelt.de:
Weiterlesen

Scope Analysis bestätigt Asset Management Rating der HKA von „AA (AMR)“

Damit wird der Hanseatischen weiterhin eine sehr hohe Qualität und Kompetenz im Asset Management von Immobilien bescheinigt. Hier geht es zur Berichterstattung der Onlinemedien:
Weiterlesen