IMMAC

IMMAC

Werthaltige Immobilien als Erfolgskonzept

IMMAC ist in Europa ein marktführendes Unternehmen für Immobilieninvestitionen im Healthcare-Sektor. Seit ihrer Gründung 1997 hat die IMMAC group rund 1,5 Milliarden Euro in mehr als 140 Sozialimmobilien investiert.
Die Objekte wurden für rund 90 langfristig orientierte Fonds der Konzerngruppe gebaut oder erworben.

Die Ausrichtung auf werthaltige Immobilien hat sich bewährt. Auf dieser Basis entstand eine mittelständische, familiengeführte und bankenunabhängige Unternehmensgruppe unter dem Dach der IMMAC Holding AG.

Zahlen und Fakten

  • Über 140 Healthcare-Immobilien, bestehend aus stationären Pflegeeinrichtungen, Kliniken und betreuten Wohnanlagen.
  • Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe.
  • Die jährliche Investitionsleistung liegt bei ca. 200–250 Millionen Euro.
  • IMMAC begleitet Betreiber bei
    • dem Aufbau und der Betriebsexpansion,
    • der Realisierung von Sale & Lease-back-Lösungen
    • der Projektentwicklung und Neubaurealisation,
    • der Unternehmens- und Immobilienveräußerung z.B. für Nachfolgeregelungen.
  • IMMAC verfügt über zwei eigene Bauträgergesellschaften, die einerseits auf die Errichtung von Pflegezentren und Kliniken sowie andererseits Seniorenwohnanlagen spezialisiert sind.
  • IMMAC ist konservativ und sehr langfristig orientiert.
    IMMAC versteht sich als Partner der Betreiber auf Augenhöhe.
  • Mehrheitsgesellschafter der IMMAC (99,98 %) ist die Profunda Vermögen GmbH, eine Holdinggesellschaft der Familie Schiermann, Hamburg.

Zur IMMAC group gehört auch die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH. Mit ihrem internationalen Netzwerk ist sie auf Hotelinvestments, Spezial- und Betreiberimmobilien sowie auf Infrastrukturinvestitionen ausgerichtet.

immac_gruppe

Broschüre IMMAC group

weitere Imagebroschüren finden Sie unter Downloads

Die IMMAC group

IMMAC-Organigramm_DE_20180201_2017x1120