Spezial AIF Pflegeheim in Leipzig innerhalb kürzester Zeit platziert

4. April 2017 |

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die BaFin konnte die IMMAC Immobilienfonds GmbH den siebten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Spezial-AIF innerhalb kürzester Zeit vollständig platzieren.

Der AIF mit dem Namen "IMMAC Sozialimmobilien 79. Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft" investiert in ein Pflegeheim in Leipzig (Sachsen). Das Objekt ist langfristig verpachtet. Das Investitionsvolumen beträgt rund 14,8 Millionen Euro davon entfallen auf das Kommanditkapital rund 6,5 Millionen Euro.

Vertriebsstart des siebten Publikums-AIF

30. März 2017 |

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die BaFin startet die IMMAC Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des siebten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF.

Der AIF mit dem Namen "IMMAC Austria Sozialimmobilie XVI Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investment-kommanditgesellschaft" investiert in das Seniorenpflegeheim Kalsdorf bei Graz. Das Objekt ist langfristig an den Betreiber SZK Amicalis GmbH verpachtet. Das Investitionsvolumen beträgt rund 14,96 Millionen Euro davon entfallen auf das Kommanditkapital rund 8,32 Millionen Euro.

IMMAC platziert Spezial-AIF

29. März 2017 |

Die Hamburger IMMAC Immobilienfonds GmbH hat den siebten, durch ihre KVG, HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG, aufgeleg-ten Spezial-AIF „IMMAC Sozialimmobilien 79. Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft“ platziert.

Der AIF investiert in ein 7.400 Quadratmeter großes Pflegeheim im sächsischen Leipzig, das über 116 Einzel- und 16 Doppelzimmer verfügt. Das Objekt ist erst im dritten Quartal 2016 fertiggestellt worden und wird vom renommierten Betreiber Azurit Rohr betrieben, der bereits seit 1997 am Markt tätig ist. Die Immobilie wurde von IMMAC Sozialbau errichtet. Das Investitionsvolumen beträgt rd. 14,8 Millionen Euro bei einem Eigenkapitalanteil von 6,5 Millionen Euro.